Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Jahresrechnung 2019 / Budget 2020


Der Stadtrat Rheineck hat an der gemeinsamen Budgetsitzung mit der Geschäftsprüfungskommission die Jahresrechnung 2019 sowie das Budget 2020 besprochen. Die Erfolgsrechnung der Stadt Rheineck schliesst erfreulich ab – mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 1'102'119.66. Stadtrat und GPK haben beschlossen, den Ertragsüberschuss vollumfänglich in die Ausgleichsreserve einzulegen. Die Betriebsrechnung der Elektrizitätsversorgung schliesst mit einem Verlust von Fr. 113'530.25 ab. Dieser Verlust wird durch einen Bezug aus dem Konto «kumulierte Ergebnisse der Vorjahre» gedeckt. Die Betriebsrechnung der Wasserversorgung hingegen konnte mit einem Gewinn von 165'349.46 abgeschlossen werden. Dieser Mehrertrag wird den kumulierten Ergebnissen der Vorjahre eingelegt.

Weiter wurde auch der Steuerplan sowie der Steuerfuss besprochen. Aufgrund des guten Ergebnisses schlagen Stadtrat und GPK den Bürgerinnen und Bürgern Rheinecks vor, den Steuerfuss von 124% um 5% auf 119% zu reduzieren. Dies hat Mindereinnahmen von rund Fr. 270'000.00 zur Folge. Ebenso wurde an der Sitzung eine Änderung des Steuersatzes der Feuerwehrersatzabgabe besprochen. Da in der Spezialfinanzierung «Feuerschutz» ein Eigenkapital von rund Fr. 1.1 Mio. besteht, dieses Geld zweckgebunden ist und nicht mehr benötigt wird, kann der Steuersatz von 20% auf 10% reduziert werden.

Trotz den Steuerfussanpassungen soll die Stadt Rheineck gemäss Budget im Jahr 2020 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 197'000.00 abschliessen.

In diesen Tagen wird der Amtsbericht 2019 mit den Jahresrechnungen 2019 und Budgets 2020 in alle Haushalte verteilt. Der diesjährige Jahresbericht fällt um einige Seiten grösser aus, als der vom letzten Jahr. Grund dafür ist das neue Rechnungslegungsmodell RMSG, welches seit 01.01.2019 in Kraft ist. Rechnung und Budget stehen sich dieses Jahr wieder im direkten Vergleich gegenüber und sind wieder einfacher auszulesen.

Auf Wunsch händigt Ihnen die Finanzverwaltung (Stefan Fässler, 071 886 40 11 oder s.faessler@rheineck.ch) gerne eine Kopie der detaillierten Jahresrechnung aus.



Datum: 9. März 2020
Laden: (pdf, 3743.9 kB)



zur Übersicht

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version

Footer