Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Abfallkalender

Reguläre Sammlungen

Altmetall

Gratisabfuhren:
  • Mittwoch, 14. März 2018, ab 06.00 Uhr
  • Mittwoch, 17. Oktober 2018, ab 06.00 Uhr
Das Altmetall muss von Holz, Gummi oder anderen Materialien befreit sein. Metallteile dürfen nicht über 50 kg schwer sein und die Länge von 1,50 m nicht überschreiten. Keine Hohlkörper wie Gasflaschen, Feuerlöscher usw. (Rückgabe bei den Verkaufsstellen). Metallabfälle aus Gewerbe und Industrie sowie Eisenteile von mehr als 50 kg sind direkt dem Altstoffhändler (z.B. Häusle AG) zuzuführen.

Kochherde, Waschmaschinen, Tumbler etc. werden nicht mitgenommen.
E-Mail werke@rheineck.ch
Materialien Altmetall

Altpapier / Zeitungen

  • 02. Januar 2018
  • 06. März 2018
  • 01. Mai 2018
  • 03. Juli 2018
  • 04. September 2018
  • 06. November 2018
Ausschliesslich Zeitungen, Heftli, Illustrierte, Prospekte (keine Plastikhüllen), Broschüren, Korrespondenzpapier, Computerlisten, Telefonbücher, Bücher ohne Rücken, Kataloge, Briefcouverts ohne Fenster.


Karton wird mit der Altpapiersammlung nicht mitgenommen. Dieser wird an anderen Daten gesammelt!
E-Mail werke@rheineck.ch
Materialien Altpapier, Zeitungen

Christbaumsammlung

Mittwoch, 10. Januar 2018, ab 09.00 Uhr
Die Kosten der Sammeltour gehen zu Lasten des allgemeinen Gemeindehaushaltes. Es freut uns, wenn Sie am Funkensonntag dabei sind.
E-Mail werke@rheineck.ch
Materialien Christbäume

Grünabfuhr

Jeweils am Dienstag, ab 06.00 Uhr, vom

  • 13. März 2018
  • 10. April 2018
  • 08. Mai 2018
  • 12. Juni 2018
  • 10. Juli 2018
  • 14. August 2018
  • 11. September 2018
  • 09. Oktober 2018
  • 13. November 2018
Grünguttarife
Bündel bis max. 150/50 cm und offene Gebinde bis 60 Liter sind mit einer Grünmarke im Wert von Fr. 3.–, Container mit 120 bis 140 Liter Inhalt sind mit einer Grünmarke im Wert von Fr. 6.– zu versehen. Container mit 240 Litern Inhalt mit zwei Grünmarken im Wert von Fr. 6.– (total Fr. 12.–), Container mit 360 Litern Inhalt mit drei Grünmarken im Wert von Fr. 6.– (total Fr. 18.–) und Container mit 800 Litern Inhalt mit 7 Grünmarken im Wert von Fr. 6.– (total Fr. 42.–).

Die gleichen Tarife gelten für Direktanlieferungen auf den Kompostplatz «Rosenbergsau», Au (Gewerbeanlieferungen Fr. 110.–/t exkl. MwSt).

Die Grünmarken im Wert von Fr. 3.– und Fr. 6.– können an nachfolgenden Orten bezogen werden:

  • Stadtverwaltung, Rathaus, Büro 2, Hauptstr. 21, Rheineck
  • Bäckerei-Konditorei Bachmann, Thalerstr. 8, Rheineck
E-Mail werke@rheineck.ch
Materialien Grünabfälle

Häckseldienst

jeweils am Mittwoch vom:

  • 07. März 2018
  • 04. April 2018
  • 03. Oktober 2018
  • 07. November 2018
Grünabfälle werden vor Ihrem Haus durch das Bauamt gehäckselt.

Anmeldung bis spätestens Montagabend vor der Häckseltour bei der Abteilung Werke, Tel. 071 886 40 62, erforderlich (Die ersten 15 Min. sind gratis, weitere 15 Min. Fr. 37.50, mehr als 30 Min. Fr. 240.–/Std.).
E-Mail werke@rheineck.ch
Materialien Häckselgut

Karton

Karton wird gratis eingesammelt am Dienstag, ab 6.00 Uhr:

  • 20. Februar 2018
  • 22. Mai 2018
  • 21. August 2018
  • 20. November 2018
Kartonschachteln müssen gefaltet, als Bündel verschnürt bereitgestellt werden. Nicht mitgenommen werden mit Abfall gefüllte Kartonschachteln oder Tragtaschen.

Altpapier wird mit der Kartonsammlung nicht mitgenommen (separate Sammlung).
E-Mail werke@rheineck.ch
Materialien Karton

Kehrichtsammlung

Der Kehrricht wird immer am Dienstag, ab 06.00 Uhr, abgeholt.

Ausnahmen:
Mittwoch, 03. Januar 2018 (Neujahr)
Mittwoch, 04. April 2018 (Ostern)
Mittwoch, 23. Mai 2018 (Pfingsten)
Mittwoch, 24. Dezember 2018 (Weihnachten)
Wir bitten Sie, Kehrichtsäcke frühestens am Vorabend bereitzustellen, da diese von Katzen und streunenden Tieren verrissen werden können. Verwenden Sie die offiziellen Kehrichtsäcke des Zweckverbands Kehrichtverwertung Rheintal KRV oder die entsprechenden Bündel-/Sperrgutmarken und Containerblomben.
E-Mail werke@rheineck.ch
Materialien Hauskehricht

Sperrgut

gem. Daten Kehrichtsammlung
Sperrgut wird mit der regulären Kehrichtabfuhr mitgenommen, ausgenommen sind: nicht brennbare Abfälle, wie Eisen, Keramik, Steine. Loses Material ist zu bündeln. Sperrgüter dürfen das Gewicht von 50 kg nicht überschreiten. Schwerere Gegenstände werden nicht abgeführt.

Sämtliche Sperrgüter sind mit Sperrgutmarken zu versehen (z.B. Untermatratzen, Möbelstücke bis max. 2 m Breite,Teppiche, Skis etc., Polstergruppen pro Sitz = 1 Sperrgutmarke).
E-Mail werke@rheineck.ch
Materialien Sperrgut

  • Druck Version
  • PDF