Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Liegenschaft erworben

Aufgrund der neuen Überbauung «Ebenau» (drei neue Mehrfamilienhäuser / Rorschacherstrasse 24 a/b/c) ist der Mischwasserkanal in diesem Bereich umzulegen. Mit der gleichzeitigen Leitungserweiterung kann zudem die Rückstaugefahr für die Liegenschaften an der Buhofstrasse deutlich reduziert werden. Mit Hilfe eines Pumpwerkes soll das in diesem Areal zufliessende Meteorwasser in den nahe gelegenen Freibach abgeleitet werden. Und schliesslich ist ebenfalls in diesem Gebiet eine Trafostation zu bauen, damit eine genügend dimensionierte Stromversorgung sichergestellt werden kann.

Für den Bau der notwendigen Anlagen, Pumpwerk und Trafostation, musste Bauland erworben werden. Dieses Anliegen wurde der Grundeigentümerin und Bauherrin der drei neuen MFH frühzeitig angemeldet. Der Stadtrat hat dem benötigten Bodenkauf im Umfang von rund 150 m2, zum Preis von Fr. 690.00 pro m2 (Total Kaufpreis: 103'500.–, inkl. Selbstkosten Landerwerb sowie Abbruchkosten ehemalige Liegenschaften), zugestimmt und die weiteren Schritte in die Wege geleitet.



Datum der Neuigkeit 1. Mai 2019

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer