Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Mein Eck, Dein Eck, Rheineck


So lautet die neue Motivationsmarke, die von der Arbeitsgruppe «Rheineck 2.0» und DACHCOM erarbeitet wurde. Bevölkerung, Gewerbe, Unternehmen, Besucher und alle Beteiligten sollen spüren, dass in Rheineck ein Wandel im Gange ist.

Rheineck macht vorwärts
Das will man mit dem Standortförderungskonzept zeigen und beweisen. Und auch erlebbar machen. Es gilt, Rheineck ins beste Licht zu rücken. Die Menschen sollen sich wohl fühlen in Rheineck. Sie sollen stolz sein auf ihr Städtchen. Es geht darum, offen für Neues sein. Sich vorwärts bewegen. Das sind Werte, die wichtig sind für Rheineck.

Die Hauptkompetenzfelder
Welches sind die Hauptkompetenzfelder des neuen Standort-Konzeptes? Stadtpräsident Hans Pfäffli: «Selbstverständlich denken wir im Sinne aller Bewohnerinnen und Bewohner an relevante Themen wie Familie, Bildung, Soziales, Wohnen, Freizeit und Sport. Im weitern geht es uns um Besucher und Entdecker des Städtchens. Hier rücken Themen wie Tourismus, Altstadt, Detailhandel, Gewerbe, Kultur und Veranstaltungen ins Zentrum. Letztendlich prägen auch Services unseren Alltag in Rheineck, die gestaltet werden von der Stadtverwaltung, aber natürlich auch von der Wirtschaft.»

Zusammenspiel aller
Für diese Inhalte, Werte und Bedürfnisse steht: «Mein Eck, Dein Eck, Rheineck». Die Motivations-Marke von Rheineck ist einfach und einprägsam. Sie kommuniziert den Weg und das Ziel zugleich. Das Logo mit drei Fischen symbolisiert den Fluss. Mein Eck umfasst die Bewohnerinnen und Bewohner, das Leben und das Arbeiten in Rheineck. Dein Eck fordert auf: Entdecke Rheineck. Und Rheineck selber steht für die Dienstleistungen der Stadt. Gewünscht ist das Zusammenspiel aller Akteure in einem breit verankerten Kontext. Mit einer Umfrage wird die Bevölkerung animiert, sich aktiv darüber zu äusseren, was in Rheineck gefällt und nicht gefällt.

Lebendige Plattformen
Schaltstelle für das neue Rheineck ist eine adäquat erarbeitete Webseite, die das Konzept mit der visuellen Ausrichtung und mit allen Inhalten trägt. Ein regelmässig erscheinendes Stadtmagazin, ein Städtliführer, Bücher mit Rheinecker Geschichten und weitere Massnahmen sind lebendige Plattformen, die Rheineck auf dem aktuellsten Stand repräsentieren. Zu jeder Stadt, zu jedem Ort gehören Geschichten. Auch Rheineck lebt von Geschichten und vom Charisma.

Rheineck gegen innen und aussen bewerben
Insgesamt geht es darum, mit dem neuen Standortförderungskonzept Rheineck gezielt gegen innen und aussen zu bewerben. Bestehende oder neu geschaffene Werte sollen konsequenter ausgeschöpft werden. Alle Interessierten sollen vom neuen Rheineck angesteckt werden. Entsprechende Anlässe sorgen dafür, gleichzeitig auch für mehr Leben in der Altstadt. Hans Pfäffli: «Unsere besten Botschafter sind zufriedene Bewohner und Gewerbetreibende.»

Projekte
Eine Übersicht über die laufenden Projekte in Rheineck finden Sie hier.

Weitere Informationen:
Stadtverwaltung Rheineck
Rheineck 2.0
Hauptstrasse 21
9424 Rheineck
Telefon 071 886 40 10
rheineck2.0@rheineck.ch
  • Druck Version
  • PDF