Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Urlaubshalbtage (Jokerhalbtage) / Bezugsmeldung


Jedem Kind stehen gemäss Volksschulgesetz zwei freie Halbtage pro Schuljahr als Joker zur Verfügung. Die Eltern informieren den Schulleiter schriftlich mindestens drei Tage vor der Unterrichtsbefreiung. Einen Grund können, müssen sie aber nicht angeben. Die Klassenlehrperson kann dem Kind Hausaufgaben geben, verpasster Stoff muss nachgearbeitet werden.

Urlaubsgesuche die über die zwei Jokerhalbtage hinaus gehen sind schriftlich an den Schulleiter oder an die Schulkommission zu richten: Urlaubsgesuche bis drei Tage (Jokerhalbtage bereits abgezogen) sind der Schulleitung einzureichen, ab dem vierten Tag ist das Gesuch der Schulkommission zu stellen.

Datum: 5. Jan. 2017
Laden: (pdf, 227.2 kB)



zur Übersicht

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version

Footer