Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Vermittleramt Unteres Rheintal

Adresse: Bahnhofstr. 14, 9424 Rheineck
Telefon: 071 886 65 20
Telefax: 071 886 65 21
E-Mail: elisabeth.wuest@sg.ch
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung


Die Vermittlerin ist erste Instanz für zivilrechtliche Angelegenheiten.

Ihr können unterbreitet werden:

  • Forderungen bis CHF 100'000 (darüber ist der Versöhnungsversuch freiwillig)
  • nachbarrechtliche Streitigkeiten
  • erbrechtliche Streitigkeiten
  • u.a.

Kein Vermittlungsverfahren findet statt

  • wenn die Schlichtungsstelle für Arbeitsverhältnisse zuständig ist
  • wenn die Schlichtungsstelle für Miet- und Pachtverhältnisse zuständig ist
  • wenn das summarische Verfahren anzuwenden ist (beispielsweise Rechtsöffnungsbegehren)

Vermittlungsverfahren werden in der Regel am Wohnort der beklagten Partei durchgeführt. Das Begehren muss von der klagenden Partei im Doppel schriftlich eingereicht werden.

Nach Eingang des Begehrens erlässt die Vermittlerin die Vorladung. Die Verhandlung vor der Vermittlerin ist mündlich. Ziel der Verhandlung ist eine Einigung der Parteien. Gelingt dies nicht, wird der klagenden Partei auf Begehren die Klagebewilligung ausgestellt.




zur Übersicht

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer