Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
 

Dein Eck - Rheineck entdecken


Rheineck hat ein eigenes Stadt-Magazin mit interessanten Geschichten zum Städtli, den Menschen und Unternehmen in der Gemeinde. Ein Blick in das «Dein Eck» lohnt sich.

Im Gegensatz zum monatlich erscheinenden «Mein Eck», welches von der Stadt Rheineck publiziert und finanziert wird und sich mit gemeindeinternen Informationen vor allem an die Einwohnerinnen und Einwohner von Rheineck richtet, sollen mit der innovativen Publikation «Dein Eck» sowohl die hiesige Bevölkerung, als auch Besucherinnen und Besucher der Stadt am alten Rhein auf spannende, überraschende Art und Weise unterhalten werden.

Das «Dein Eck» wurde von der Arbeitsgruppe «Rheineck 2.0» initiiert und unabhängig von der Stadt von Sympathisanten, Stiftungen und durch Werbeeinnahmen finanziert. Mit diesem innovativen Magazin will die Arbeitsgruppe für die Stadt werben und den Tourismus, die Kultur, die Gastronomie und die Wirtschaft in Rheineck fördern. Die Streuung des Magazins deckt neben den Rheinecker Haushalten auch den Raum Bodensee ab.

Die überaus gelungene Publikation wäre nicht ohne ein professionelles Redaktionsteam möglich gewesen. Unter der Gesamtverantwortung von Titus Ladner als Leiter der Arbeitsgruppe «Rheineck 2.0» und Gabriel Macedo als Redaktionsleiter «Dein Eck» waren insbesondere die Journalistin Gisèle Luther und Christian Brägger, Journalist beim St.Galler Tagblatt, bei der Berichterstattung massgeblich beteiligt. Für die Gestaltung und das Layout konnte die Firma DACHCOM.CH, Rheineck, gewonnen werden.

Bei Interesse kann das «Dein Eck» telefonisch unter 071 886 40 10 oder per Mail unter deineck@rheineck.ch kostenlos auf der Stadtverwaltung Rheineck bestellt werden. Gerne nimmt das Redaktionsteam auch Möglichkeiten zur Auslage entgegen.

Inserate:
Die Finanzierung des Stadtmagazins erfolgt über lokale Institutionen und Stiftungen. Überdies tragen attraktive Werbeplätze zur Finanzierung bei. Die Mediendatei kann weiter unten auf dieser Seite heruntergeladen werden.

Für weitere Fragen können Sie gerne ein Mail an deineck@rheineck.ch senden oder uns unter 071 886 48 68 anrufen.

Kontakt:
Für weitere Fragen zögern Sie nicht den Stadtschreiber, Gabriel Macedo, zu kontaktieren (071 886 40 21 oder g.macedo@rheineck.ch).

Name Laden kategorie_id
Dein Eck - Ausgabe 01.2017 (pdf, 5691.1 kB) download
Dein Eck - Bestellfaxblatt (pdf, 66.4 kB) download
Dein Eck - Mediendatei (pdf, 563.0 kB) download
  • Druck Version