Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Erschliessung «Säumli»

Ende 2015 lehnte der Stadtrat ein Neubau-Baugesuch am Ende der Burgstrasse ab. Er begründete diese Ablehnung mit der nicht hinreichenden Erschliessung. Im darauffolgenden Rechtsverfahren wurde dieser Stadtratsentscheid geschützt. Die Stadt wurde jedoch aufgefordert, ihrer grundsätzlichen Erschliessungspflicht nachzukommen. D.h., die Stadt ist verpflichtet, die Erschliessung des eingezonten Baulandes vorausschauend zu planen und zeitgerecht umzusetzen.

 

In Zusammenarbeit mit einem Ingenieurbüro erarbeitete der Stadtrat drei verschiedene Erschliessungsvarianten (Verbreiterung der Burg-/Hofstrasse, Erschliessung ab Kreuzung Hofstrasse/Appenzellerstrasse über die Krete, Erschliessung ab der Thaler-/Waisenhausstrasse)

Nach eingehenden Abklärungen (Erschliessung über Landwirtschaftszone unzulässig, negative Rückmeldung eines Grundeigentümers) blieb schlussendlich einzig die Erschliessungsvariante über die Krete ab dem Einlenker Hofstrasse/Appenzellerstrasse übrig.

Zurzeit laufen mit den betroffenen Grundeigentümern die letzten Verhandlungen über die Erschliessungsvarianten bzw. deren Linienführung. Auch die kantonalen Amtsstellen und das Ingenieurbüro sind in die Gespräche involviert.

Der Stadtrat hofft im Jahr 2019 das Rechtsverfahren abschliessen zu können und die Zustimmung der kantonalen Amtsstellen zu erhalten. So, dass die Erschliessung im Jahr 2020 in Angriff genommen werden kann.


Säumli
 

Datum der Neuigkeit 27. Feb. 2019

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer