Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

"..Winterdienst rund um die Uhr.."

Während der Winterzeit wird ein Pikettdienst aufrechterhalten. Damit ist die jederzeitige Erreichbarkeit gewährleistet. Der Pikettdienst beinhaltet aber ebenso die Wetterbeobachtung sowie das Durchführen von Kontrollgängen. Bei möglichen Glätte-Gefahren unter +5 Grad finden Pikettfahrten zwischen 21-22 Uhr und morgens zwischen 04-05 Uhr statt. Das ist gerade in höheren Lagen wie Sonnenheim, Spanierhof oder Hofstrasse besonders wichtig.

Fällt eine Mindestmenge an Schnee an, so werden die vier Aussendienstmitarbeitenden sowie ein zusätzlicher externer Fahrer samt Fahrzeug um 2.45 Uhr in der Nacht zur Schneeräumung aufgeboten. Um 3.30 Uhr werden dann die Fahrzeuge in Gang gesetzt. Die Räumung in der ganzen Gemeinde dauert rund 3 ½ Stunden.

Vorab werden die Hauptverbindungsachsen und anschliessend die Nebenstrassen, parallel dazu die Trottoirs, frei geräumt. Salz wird in aller Regel nur auf den Hauptverbindungen ausgestreut. Auf Nebenstrassen erfolgt aus Gründen des Umweltschutzes lediglich eine Schneeräumung, hier wird nur bei starker Eisglätte gesalzen oder gesplittet.

Die teilweise entlang der Strassen parkierten Fahrzeuge oder nicht genügend zurückgeschnittenen Sträucher und Bäume behindern eine saubere und effiziente Schneeräumung. Private Fahrzeuge sollten deshalb im Winter nicht auf den öffentlichen Strassen und Gehwegen abgestellt werden. Bäume und Sträucher sollten nach Massgabe der Strassengesetzgebung ohnehin regelmässig zurückgeschnitten werden.
Winterdienst
 

Datum der Neuigkeit 16. Jan. 2018

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer