Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Umrüstung LED

Im Jahr 2012 hat der Stadtrat beschlossen, an ganzen Quartierstrassen (Trubenhof-, Arnold-Niederer-, Ahornstrasse) LED-Lampen für die Ortsbeleuchtung einzusetzen. Seither wurden in der Gemeinde entlang von Gemeindestrassen und -wegen sowie auf Plätzen, gesamthaft 82 LED-Strassenlampen montiert. Daneben sind 370 Natrium-Lampen in Betrieb und 58 Metalldampf-Lampen beleuchten vor allem den Altstadtbereich, wie Hauptstrasse, Fahr, Löwenhofstrasse, Weier- und Löntschgasse und Friedhofzufahrt. Die Kantonsstrassen-Leuchten sind nicht einbezogen, da dort in der Regel der Strasseneigentümer (Kanton) bestimmt, wann und wie die Lampen erneuert werden.



Um innert ca. 10 Jahren sämtliche Natriumlampen ersetzen zu können sind pro Jahr 30-40 neue LED-Lampen anzuschaffen. Die Kosten für die Umrüstung sind im Budget 2017 der Elektroversorgung enthalten, welches von der Bürgerschaft an der Bürgerversammlung genehmigt wurde.



Der Stadtrat hat beschlossen, im Jahr 2017 die Ortsbeleuchtungs im Gebiet Neumüli-, Schulstrasse bis Asylstrasse nachzurüsten. Er hat den entsprechenden Auftrag bereits vergeben. Die Nachrüstung im Verlauf dieses Jahres.

Datum der Neuigkeit 12. Apr. 2017

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer