Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Schlussabrechnungen genehmigt

Das nicht mehr zeitgemäss nutzbare Gebäude auf dem Grundstück Theresienheim wurde im Frühjahr 2015 abgerissen. Die Liegenschaft dient vorerst als Baulandreserve. Es soll für eine mögliche spätere Neuentwicklung in diesem Gebiet im Eigentum der Gemeinde verbleiben.

Der Stadtrat konnte an seiner letzten Stadtratssitzung die Schlussrechnung genehmigen. Der Abbruch kostete Fr. 95‘544.85 und daher Fr. 5‘544.85 mehr als ursprünglich veranschlagt.

Ebenfalls genehmigt wurde die Schlussabrechnung für die Sanierung der Haustechnik im Hotel Hecht. Die Sanierung wurde im vergangenen Jahr ausgeführt, die Schlussrechnung schliesst mit Aufwendungen von Fr. 602‘516.75 um Fr. 32‘483.25 besser ab als budgetiert.

Beider Abrechnungen werden der Bürgerschaft an der Bürgerversammlung zur Genehmigung ebenfalls vorgelegt.

Datum der Neuigkeit 18. Feb. 2016

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer