Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Personelles Stadt / Werke

Badmeister

Der diesjährige Badmeister, Peter Koller, hat seine kombinierte Anstellung als Badmeister und Bauamtsangestellter gekündigt. Der Stadtrat hat die freie Stelle öffentlich ausgeschrieben. Auf die Ausschreibung hin hat sich auch der bisherige Mitarbeiter der Abteilung Werke, Mauro Di Cugno, beworben. Nach Gesprächen mit verschiedenen Bewerber/innen hat sich der Stadtrat für die interne Verlegung von Mauro Di Cugno entschieden.

Mauro Di Cugno ist seit September 2017 als Mitarbeiter der Abteilung Werke für die Stadt Rheineck tätig und wird als engagierter, kompetenter und motivierter Mitarbeiter sehr geschätzt. Er wird ab April 2019 die Funktion als Badmeister übernehmen, auf eigenen Wunsch auf die Kombination mit einer Bauamtsanstellung über die Winterzeit verzichten und damit sein Pensum von heute 100 % entsprechend reduzieren.

Werke / Bauamt

Aufgrund der Wahl vom bisherigen Mitarbeiter der Abteilung Werke, Mauro Di Cugno, als neuen Badmeister (ohne Kombianstellung bei Bauamt) und der Neuausrichtung in der Elektrizitätsversorgung hat der Stadtrat beschlossen, eine neue Stelle als Bauamtsmitarbeiter mit Spezialfunktionen in der Wasserversorgung (ca. 70 % Bauamt, 30 % Werke) auszuschreiben. Auf die Ausschreibung hin haben sich 51 Bewerberinnen und Bewerber gemeldet. Der Stadtrat hat sich nach mehreren Gesprächen für Michael Wider entschieden.

Michael Wider ist 37-jährig, in Rheineck wohnhaft, gelernter Montage-Elektriker und seit 2013 als Technischer Hauswart mit entsprechenden Weiterbildungen tätig. Der Stadtrat ist überzeugt, in Michael Wider einen engagierten, kompetenten und motivierten Mitarbeiter gefunden zu haben und freut sich auf die Zusammenarbeit. Der Stellenantritt folgt per 1. März 2019.



Datum der Neuigkeit 28. Nov. 2018

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer