Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad

Strassenprojekt Einlenker Appenzeller-/Hofstrasse

Das Tiefbauamt wie auch die Kantonspolizei haben in der Vergangenheit die ungenügende bzw. verkehrsgefährdende Einmündung Hofstrasse in die Appenzellerstrasse wiederholt bemängelt. Die Situation ist korrekturbedürftig und führt dazu, dass alleine schon deshalb die Erschliessung entlang der Hof- und Burgstrasse grundsätzlich als ungenügend einzustufen ist und grundsätzlich keine Baubewilligungen mehr für bauliche Tätigkeiten in diesem Gebiet erteilt werden dürfen.

Ende 2015 lehnte der Stadtrat ein Neubauvorhaben am Ende der Burgstrasse ab. Er begründete diese Ablehnung mit der nicht hinreichenden Erschliessung. Im darauffolgenden Rechtsverfahren wurde dieser Stadtratsentscheid geschützt; die Stadt wurde jedoch aufgefordert, ihrer grundsätzlichen Erschliessungspflicht nachzukommen. D.h., die Stadt ist verpflichtet, die Erschliessung des eingezonten Baulandes vorausschauend zu planen und zeitgerecht umzusetzen. Der Stadtrat hatte sich gegenüber dem Kanton zu verpflichten, die Erschliessung nunmehr in Angriff zu nehmen.

Mit Blick auf die bevorstehende Sanierung der Appenzellerstrasse und der ohnehin ausgewiesenen kommunalen Erschliessungspflicht befürwortete der Stadtrat die Einleitung des Strassenplanverfahrens. Das Ausführungsprojekt liegt noch bis 28. Juni 2018 im Rathaus öffentlich auf.
Einlenker Hofstrasse
 

Datum der Neuigkeit 31. Mai 2018

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer