Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Neues Rechnungsmodell

Der Regierungsrat hat beschlossen, dass das neue Rechnungsmodell der St.Galler Gemeinden (RMSG) ab 01. Januar 2019 anzuwenden ist. Damit wird RMSG ein Jahr später als ursprünglich geplant eingeführt. Grund für die Verzögerung ist der Rechtsstreit zwischen IT-Unternehmen und zahlreichen politischen Gemeinden.



Dieser Entscheid zum Einführungstermin verschafft der Stadt Rheineck genügend Vorlauf, um die Umstellung zu planen und vorzunehmen. Die Umsetzung wird in den kommenden Monaten an die Hand genommen.


Das RMSG wurde unter direktem Einbezug der Gemeinden durch den Kanton entwickelt. Die Finanzberichterstattung wird mit RMSG an die in der Privatwirtschaft sowie beim Bund und einigen Kantonen bereits praktizierte Form angepasst. Der bessere Überblick über die finanzielle Lage und Entwicklung bildet die Grundlage für die finanzwirtschaftliche, betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Steuerung. Wichtigste Grundlage zur finanzpolitischen Steuerung wird die zweistufige Erfolgsrechnung sein. Die erste Stufe enthält alle mit der Aufgabenerfüllung zusammenhängenden Aufwendungen und Erträge; als Saldo dieser Stufe resultiert das operative Ergebnis. In einer 2. Stufe werden alle Reserveveränderungen dargestellt.

Datum der Neuigkeit 19. Apr. 2017
  • Druck Version
  • PDF