Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad


Rundgangobjekte: Jugendstilbauten Bahnhofstrasse - Rhytor - Fischmeile - Altes Amtshaus - Stadttor-Skulptur - Haus Baron von Franz - Katholische Kirche - Löwenhof - Altes Primarschulhaus - Oberstufenschulhaus - Weiergasse - Hinter dem Markt - Evangelische Kirche - Alte Apotheke - Zur Gerbe - Custerhof - Alte Landschreiberei - Burgstock - Altes Waisenhaus - Burg - Burgplateau - Rathaus - Ehemaliger Bahnhof

Vorhergehendes Objekt  Alte Apotheke  Nächstes Objekt

Als Wohnhaus wurde das Gebäude zwischen 1760 und 1770 für Johann Jakob Messmer erbaut. Messmer wurde 1798 Landammann der Republik Rheintal.

Das qualitätsvolle Gebäude beim ehemaligen Obertor ist auch im Zusammenhang mit der Evangelischen Kirche von grosser Bedeutung als Abschluss der Altstadt.

Der Name ist auf Custer Johann Conrad zurückzuführen, der 1815 das Gebäude erwarb und darin eine Apotheke eröffnete.

Apotheke


zum Rundgang
zur Rundgang Übersicht

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer