Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheineck



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

 

Navigationspfad


Rundgangobjekte: Jugendstilbauten Bahnhofstrasse - Rhytor - Fischmeile - Altes Amtshaus - Stadttor-Skulptur - Haus Baron von Franz - Katholische Kirche - Löwenhof - Altes Primarschulhaus - Oberstufenschulhaus - Weiergasse - Hinter dem Markt - Evangelische Kirche - Alte Apotheke - Zur Gerbe - Custerhof - Alte Landschreiberei - Burgstock - Altes Waisenhaus - Burg - Burgplateau - Rathaus - Ehemaliger Bahnhof

Vorhergehendes Objekt  Rhytor  Nächstes Objekt

Das letzte, heute noch erhaltene Stadtor von Rheineck kann auch als
360°-Gemälde bezeichnet werden. Der heimische Künstler Heinrich Herzig inszenierte das frühere Leben und Treiben in Rheineck. Einst führte das wohl im 15. Jahrhundert erbaute Rhytor zum Hafengelände, heute verbindet es die Bahnhofstrasse mit der Hauptstrasse. Über dem gewölbten Durchgang befindet sich ein in Fachwerkkonstruktion ausgeführter Aufbau. Lassen Sie sich von den Details berieseln, es lohnt sich.

Rhytor

2_Rhytor.jpg (137.9 kB)

Ereignis
Bauliche Veränderungen/Eisenbahnanschluss

zum Rundgang
zur Rundgang Übersicht

Druck und PDF Funktion

  • Druck Version
  • PDF

Footer